2018: April, Mai & Juni

Hallo du,

bitte entschuldige, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Plötzlich ging alles Schlag auf Schlag und ich war wieder mitten im Leben angekommen.

Weiterlesen „2018: April, Mai & Juni“

Werbeanzeigen

Urlaub in der Toskana: Dolce Far Niente

 Hallo ihr Lieben,
zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich schon wieder seit einer Weile daheim bin und es bis dato noch nicht geschafft hatte, mir 5 Minuten Zeit zu nehmen, um diesen Blogpost zu verfassen. Aber: Here we go!

Weiterlesen „Urlaub in der Toskana: Dolce Far Niente“

48h in Stockholm: Was du sehen und erleben solltest

Blick auf Gamla Stan
Blick auf die Stockholmer Altstadt”Gamla Stan” vom Aussichtspunkt Monteliusvägen in Södermalm.

Schweden.
Da denke ich an unendliche Weiten, atemberaubende Landschaften, Elche, Mando Diao,  ABBA, Nobelpreise, sonniges, aber kaltes Wetter, Kötbullar (die ’schöttbullar‘ ausgesprochen werden, um das direkt klar zu stellen!), Zimtschnecken, die königliche Familie und natürlich – Stockholm. Seit Jahren zieht es mich in diese Stadt im hohen Norden, die auch „Venedig des Nordens“ genannt wird. Endlich, ja, endlich habe ich es geschafft, dorthin zu reisen.
Weiterlesen „48h in Stockholm: Was du sehen und erleben solltest“